Logo - Klinikum Leverkusen Klinikum Leverkusen - Mittelpunkt im Gesundheitspark

Anfahrt und Parken

mit dem Auto

Bild vergrößern

Verlassen Sie die Autobahn A3 an der Anschlussstelle (24) Leverkusen. Dann in Richtung Schlebusch auf den Willy-Brandt-Ring fahren.

Nach rund 2 km links auf den Karl-Carstens-Ring abbiegen. Den Kreisverkehr an der dritten Ausfahrt in den Dhünnberg verlassen.

Nach wenigen Metern rechts in die Straße Am Gesundheitspark abbiegen oder weiter über die Sauerbruchstraße rechts in die Virchowstraße und anschließend rechts in die Paracelsusstraße abbiegen.

Parken

Am Eingang des Gesundheitsparks befinden sich zwei gebührenpflichtige Parkhäuser A und B. Gegenüber Eingang B des Klinikums, an der Liegendanfahrt, liegt der Parkplatz P2 mit weiteren gebührenpflichtigen Stellplätzen für Kurzzeitparker. 


Am anderen Ende des Gesundheitsparks, in Nähe der Verwaltung und Seminarräume, liegt der Parkplatz P1. Die Anfahrt erfolgt hier über die Virchow- und Paracelsusstraße


Die angrenzenden Seitenstraßen wie Paracelsusstraße und Virchowstraße sind den Anwohnern mit entsprechendem Parkausweis vorbehalten. Für Kurzparker (je nach Stellplatz mit einer Höchstparkdauer zwischen 0,5 und 2 Stunden) stehen Parkscheinautomaten bereit.

mit Bus und Bahn

Der Gesundheitspark Leverkusen verfügt über eine sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Die Haltestellen in direkter Nähe werden von folgenden Linie angefahren:

  • Am Gesundheitspark: Linien 209, 210, 211, 215
  • Klinikum Leverkusen: Linien 207, 209, 210, 211, 222, 227

Zu den aktuellen Fahrplänen: http://www.wupsi.de/