Logo - Klinikum Leverkusen Klinikum Leverkusen - Mittelpunkt im Gesundheitspark

Qualitätsmanagement

Immer besser werden!

Das Thema Qualität im Gesundheits- und Krankenhauswesen, aber auch im Dienstleistungssektor, ist nicht erst seit Kurzem in aller Munde.


Beste Qualität zu erzielen ist seit jeher ein Anliegen all unserer Mitarbeiter. Das Qualitätsmanagement wirkt in vielfältiger Weise auf die Qualität im Klinikum Leverkusen und der Klinikum Leverkusen Service GmbH. In den letzten Jahren haben wir konsequent die nötigen Voraussetzungen dafür geschaffen, jede Leistung in höchster Qualität zu erbringen.

Struktur

Die Klinikum Leverkusen Service GmbH verfügt gemeinsam mit dem Klinikum Leverkusen über ein umfassendes Qualitätsmanagement (QM)-System. Dieses System wurde erstmals im Frühjahr 2010 nach DIN EN ISO 9001:2008 ausgezeichnet. Seitdem wurden beiden Unternehmnen auch in Folgeprüfungen von externen Auditoren ein exzellentes und gelebtes Qualitätsmanagement bescheinigt.


„Unser Qualitätsverständnis legen wir gemeinsam in Qualitätszielen dar, die sich an modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen orientieren. Dafür erarbeiten wir interne Leitlinien, Empfehlungen und verbindliche Richtlinien. Sie bestimmen unser tägliches Handeln, werden kontinuierlich überprüft und konsequent optimiert.“
(Auszug aus dem Leitbild)

Dabei ruhen wir uns aber nicht auf dem einmal Erreichten aus, sondern entwickeln die Standards und Abläufe in unserem Hause stetig weiter, die die Effizienz und Güte in den einzelnen Kliniken und Abteilungen sicherstellen und bewerten.


In allen Fachabteilungen, Pflegebereichen, in den Servicebereichen und der Verwaltung sind Qualitätsmanagement-Beauftragte eingesetzt. Sie bilden mit dem Qualitätsmanager die QM-Koordinationsgruppe. Hier werden Entscheidungen vorbereitet, Abläufe abgestimmt und die Weiterentwicklung des Systems voran getrieben.

Weitere Infos zum Qualitätsmanagement und zur auszeichneten Qualität finden Sie auf der Webseite des Klinikum Leverkusen zusammengefaßt.

Einzelzertifikat

Das Wäsche- und Sterilgutversorgungszentrum ist vom TÜV Rheinland nach DIN EN ISO 13485:2003 und AC:2009 zertifiziert und erfüllt die RKI/BfArM-Empfehlung "Aufbereitung von Medizinprodukten".